Roman Polanski – ab in den Knast!

Seit Tagen dominiert der Fall Roman Polanski die Medien und dies nicht nur in der Schweiz. Was soll der Scheiss eigentlich? Bitte entschuldigt meine Wortwahl, aber nochmals, was soll der Scheiss. Andere Worte gibt es für mich bei diesem Thema nicht.veroxybd.com

Roman Polanski soll sofort an die USA ausgeliefert werden ohne wenn und aber! Polanski hat sich definitiv eine Minderjährige missbraucht und gehört dafür bestraft. Mir völlig egal, ob die Anzeige vom Opfer zurück gezogen wurde oder nicht. Solche Vergleiche sind eh ein Witz. Reiche können sich freikaufen, die Armen gehen ins Gefängnis. „Star“ hin oder her, Anzeige verjährt oder was auch immer. Der Strafbefehl in den USA besteht nach wie vor. Jeder andere „NO-Name“ Mensch wäre wohl schon vor Jahren verhaftet worden.  Warum also nicht auch ein Promi?

Ich verstehe den Wirbel beim besten Willen nicht, Roman Polanski ist offizielle seit Jahren auf der Flucht. Klar war vielleicht der Zeitpunkt einwenig unglücklich, doch wann ist der Zeitpunkt schon gut für eine Festnahme. Er hat das Opfer ja sicherlich auch nicht gefragt, ob es ihr jetzt passt, wenn er sie missbrauchen würde.

Auch die Veranstalter des Zürcher Film Festival verstehe ich nicht. Sie heule in jede Kamera wo es nur geht, was für ein Skandal es wäre und wie schädlich es doch sei, für die Schweiz und das Festival. Sorry, aber soviel Medien Aufmerksamkeit hatte das Festival wohl noch nie. Wir wissen ja, auch negative Werbung ist Werbung.

Raus mit Roman Polanski – sollen doch die USA schauen was sie mit ihm machen. Wir haben ja die Gesetzte der USA nicht geschrieben….

Verwandte oder ähnliche Artikel